Die Akustische Kamera hilft Ihnen bei der Lokalisierung von Störstellen bei elektrischen Verbindungen und bei der Erkennung von Teilentladungen in elektrischen Hochspannungsanlagen.

Sie können die tragbare Soundkamera Mikado für die Fehlersuche in Ihrer Industrieanlage oder die Akustische Kamera Pro für die Tiefenschallanalyse verwenden. Damit können Sie Ultraschall bis zu 60 kHz lokalisieren.

Visualisierung von Schallemissionen

Teilentladungen und Koronaentladungen sind ein wichtiges Thema in elektrischen Anlagen. Isolatoren, Schaltanlagen, Transformatoren, Hochspannungsleitungen, Unterbrecher oder Kondensatoren können mit der Akustischen Kamera einfach und schnell analysiert werden. Die damit verbundenen Geräuschemissionen werden in Echtzeit in einem leicht verständlichen akustischen Bild dargestellt.

Aus Sicherheits- oder Kostengründen kann die Akustische Kamera das passende Tool sein, um Lärmquellen zu identifizieren und zu analysieren. Damit können Sie sicher sein, dass alles in Ihrer Anlage ohne Risiken funktioniert.