Analyse Software NoiseImage für akustische Bilder Beamforming 2D

Um akustische Bilder aus den Messdaten der Akustischen Kamera zu erzeugen, verwendet die leistungsstarke Software-Suite NoiseImage hochentwickelte Algorithmen, die das Ergebnis der langjährigen Erfahrung von gfai tech auf dem Gebiet der akustischen Bildgebung sind. Die Basis für alle Ihre akustischen Bildanalysen ist das Akustische Foto 2D Modul. Darauf aufbauend können weitere Funktionen wie Spektralanalyse, Akustikfilm und Korrelationsanalyse hinzugefügt werden, um die Möglichkeiten der Software-Suite flexibel nach Ihren Bedürfnissen zu erweitern. Darüber hinaus ermöglicht das Modul Erweiterte Algorithmen eine unvergleichliche Dynamik, eine fortschrittliche Quellenidentifikation und eine erweiterte Quellentrennung in Ihrer akustischen Bildanalyse.

Akustisches Foto 2D

Dieses Plug-in ermöglicht die schnelle und präzise Erstellung von akustischen Fotos durch Integration über ein ausgewähltes Zeitintervall,. Es kann so präzise akustische Bildinformationen generieren. Neben der präzisen zeitlichen Analyse ist das Modul Akustisches Foto 2D die Basis für alle weiteren Bearbeitungen.

  • Schallkarten in 2D
  • Graustufen- und Kantenerkennungsfotos
  • Beamforming im Zeit- oder Frequenzbereich
  • Abhören der akustischen Karte
  • Setzen von Infopunkten in der akustischen Karte
  • Lp- und Lw-Werte als Tooltip anzeigen
  • Fotoexporte (z. B. jpg, png ...)
  • Frei einstellbare Integrationszeit - von µs bis zu Ihrer kompletten Messzeit
  • Mehrfachmarkierung von Zeitdaten

Spektrale Analyse

Mit diesem Plugin können Sie direkt akustische Bilder (oder Filme, wenn Sie es mit dem Modul Akustischer Film kombinieren) aus einem Spektrum oder Spektrogramm Ihrer Daten erzeugen.

Schmalbandanalyse, 1/3- und Volloktavanalyse, Spektrum, Wiedergabe von Schallquellen und Abhören von Punkten im Bild sind Funktionen dieses Plug-ins.

Ein Spektrum kann verwendet werden, um die in einer Zeitfunktion enthaltenen Frequenzspektren anzuzeigen. 

Ein Spektrogramm ermöglicht die Darstellung des Frequenzspektrums eines einzelnen Kanals oder des durchschnittlichen Frequenzspektrums mehrerer Kanäle über die Zeit. Dabei wird der Schalldruckpegel (SPL) in Farbcodes dargestellt.

NLS (nichtlineare Spektralzerlegung nach Dahl) ist sowohl im Spektrum als auch im Spektrogramm möglich, um die visuelle Darstellung der Frequenzinformationen zu optimieren.

Ein Spektrum kann verwendet werden, um die in einer Zeitfunktion enthaltenen Frequenzspektren anzuzeigen.

Ein Spektrogramm ermöglicht es dem Benutzer, das Frequenzspektrum eines einzelnen Kanals oder das durchschnittliche Frequenzspektrum mehrerer Kanäle über die Zeit anzuzeigen. Hier wird der Schalldruckpegel (SPL) in Farbcodes angezeigt.

NLS (non-linear spectral dissection after Dahl) ist sowohl im Spektrum als auch im Spektrogramm möglich.

mehr lesen
  • Breitband- und Schmalbandanalyse
  • 1/3- und Volloktav-Analyse
  • Wiedergabe von Quellen
  • Abhören von Punkten oder benutzerdefinierten Bereichen im Bild
  • Abbildung auf 2D und 3D als Foto und Video (Movie-on-Movie)
  • Logarithmische und lineare Darstellung
  • Beliebige Fensterfunktion
  • Blockweises Mittelwertbildung
  • NLS (Nichtlineare Spektralzerlegung nach Dahl)
  • Erzeugen einer akustischen Karte aus Spektrum und Spektrogramm
  • Movie-on-Movie: Akustisches Video auf optischem Video

Akustischer Film

Dieses Plug-in ermöglicht es Ihnen, aus den mit der Akustischen Kamera aufgenommenen Daten einen akustischen Film zu erstellen. Auf diese Weise können Sie die hohe Abtastrate voll ausnutzen und Prozesse analysieren, die sich im Laufe der Zeit verändern. Dazu gehören Motortests unter verschiedenen Bedingungen, Vorbeifahrtsmessungen oder jede andere Art von Versuchsanordnung. Immer dann wenn sich Ihr Testobjekt oder Ihre Akustische Kamera bewegt. In der Nachbearbeitung können Sie Ihre Daten in der aufgezeichneten Geschwindigkeit analysieren oder sie im Schnellvorlauf oder in Zeitlupe anpassen.

Die Hauptanwendung des Moduls Akustischer Film ist die Analyse nichtstationärer Geräuschquellen oder die Visualisierung von Veränderungen im Zeitverlauf.

  • Movie on movie: Akustisches Video auf optischem Video
  • Audiosynchronisation für externe Videoanwendungen mit hoher Auflösung oder Geschwindigkeit
  • Akustischer Film in Zeitlupe einschließlich Tonwiedergabe in Zeitlupe
  • Video-Steuerung für alle Module
  • Export als .avi mit verschiedenen Einstellungen

Dieses Video oder ein anderes???

Erweiterte Algorithmen

Das Modul Erweiterte Algorithmen enthält eine Vielzahl zusätzlicher Algorithmen zur Verbesserung der Qualität Ihrer Ergebnisse.

Es hilft Ihnen, die Dynamik zu erhöhen, um verdeckte oder maskierte Schallquellen zu finden. Es bietet Algorithmen für eine höhere räumliche Auflösung und Schallquellentrennung und enthält Algorithmen, um die genaue Position von Schallquellen zu identifizieren. Immer dort wo andere Methoden versagen.

  • Akustischer Radiergummi: Ermöglicht die Beseitigung oder Isolierung von Schallquellen
  • Hoher Dynamikbereich (HDR): Dekonvolution im Zeitbereich. Für besseren Kontrast/Quellenauflösung durch Nebenkeulenunterdrückung.
  • CleanSC: Entfaltung und massive Steigerung der Dynamik im Frequenzbereich durch Beamforming
  • Korrelationsanalyse: Korrelationsfilter und Korrelationsfunktion, um Ihre akustische Bildanalyse mit zusätzlichen Sensoren, benutzerdefinierten Quellen oder Dateien zu korrelieren
  • Autokorrelation löschen: Eliminiert das Eigenrauschen der Mikrofone, erhöht den Dynamikbereich
  • Differenzspektren: stellt die Spektren zweier Aufnahmen kombiniert in einem neuen Fenster dar und subtrahiert die entsprechenden Spektralakustikfotos und dient so als Werkzeug, um selbst kleinste Veränderungen am Messobjekt anzuzeigen
  • MUSIC-Algorithmus: zur besseren Lokalisierung von tonalen Schallquellen und im tiefen Frequenzbereich
  • Orthogonales Beamforming: Verfahren zur Schallquellenanalyse und -bewertung
  • Power Beamforming: Eine einzigartige Funktion von gfai tech, um die Komplexität der Nachbearbeitung zu verringern. Power Beamforming arbeitet mit einem einfach zu bedienenden Schieberegler zur Auswahl der Stärke der zusätzlich angewandten Algorithmen und enthält eine Reihe von Beamforming-Algorithmen: Funktionales Beamforming, asymptotisches Beamforming, inverses funktionales Beamforming und adaptives Beamforming zur Dämpfung der Nebenkeulen und Schärfung der Hauptkeulen
  • Rotations-Beamforming: Zur Analyse von rotierenden Objekten, wie Ventilatoren oder Rotoren, und zur eindeutigen Identifizierung der Position der Schallquellen auf den sich schnell bewegenden Objekten
  • RMS & Max Peak: RMS (Effektivwert) ist die gängige Methode, um ein Intervall über eine bestimmte Zeit zu integrieren und ein Bild zu erstellen. Die Max Peak-Methode ermöglicht es, die Maximalwerte in der akustischen Karte zu sehen, wenn sie während des Berechnungsintervalls aufgetreten sind
  • Null-Padding: Eine Methode zur eindeutigen Identifizierung der Position von stark transienten Geräuschen oder Daten mit einem hohen Anteil an niedrigen Frequenzen. Mit Zero Padding wird die Integrationszeit praktisch verlängert, ohne dass Inhalte hinzugefügt werden.

Korrelationsanalyse