Anders als beim Standard-Beamforming deckt die Messung der Schallintensität mit unseren Paddle-Arrays auch sehr tiefe Frequenzen - bis zu 30 Hz - ab. Zusammen mit unserem Datenrekorder bildet das Paddle-Array ein komplettes Schallintensitätsmessgerät zur schnellen und einfachen Erfassung von Schallintensitätskarten.
 

Was ist Schallintensität?

Die Schallintensität beschreibt die Schallenergie pro Fläche und hat die Einheit [W/m²]. Sie kann aus dem Druckgradienten einer Intensitätssonde - zwei Mikrofone, die in kurzem Abstand auf der gleichen Achse ausgerichtet sind - berechnet werden. Dies wird als Zwei-Mikrofone-Messmethode bezeichnet. Unsere Paddle-Arrays sind Raster aus 24 oder 52 Intensitätssonden (48 / 104 Mikrofonkanäle) und ermöglichen so die Lokalisierung von Schallquellen anhand der Schallintensität im Nahfeld. Die Ergebnisse sind vergleichbar mit akustischen Karten, die mit Standard-Beamforming-Techniken erstellt werden.

Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Akustische Kamera: Echtzeit-Intensitätskartierung für niedrige Frequenzen

Paddle2x24 AC Pro
48-Kanal Doppel-Layer-Array für Nahfeldanalysen tiefer Frequenzen

Dieses tragbare Paddle-Array verfügt über 48 Kanäle, die akustische Nahfeldmessungen in Echtzeit ermöglichen. Die Anordnung der Mikrofone in zwei Ebenen mit insgesamt 24 Mikrofonpaaren erlaubt eine Differenzierung zwischen den Geräuschquellen an der Messebene oder im Feld hinter dem Paddle. 

Maße Arraykörper34 x 32 x 16 cm
Gewicht1,2 kg
VideokameraBaumer VLG-22C (Weitwinkelobjektiv)
Auflösung1920 x 1080 (Full HD)
MikrofoneElektretmikrofon
+ speziell entwickelter Vorverstärker
Frequenzgang der Mikrofone20 Hz – 15 kHz (< 0.5 dB)
10 Hz – 20 kHz (< 3 dB)
Max. Schalldruckpegel130 dB at 3 % THD
Geräuschpegel27 dB(A)
Sensitivität20 mV/Pa
Kanäle48 (24 Intensitätssonden)
Akustische Kartierung23 dB – 130 dB
Empfohlene Kartierungsfrequenz30 Hz – 2 kHz
Empfohlene Messdistanz> 0,1 m
Dynamikbereich9 dB – 23 dB
IP-CodeIP20
Kabellänge zum DatenrekorderBis zu 20 m (Auf Anfrage: 50 m)
Betriebsumgebung0 °C bis 45 °C, bis zu 80 % rF

Das ultimative Tool für tieffrequente Nahfeldmessungen 

Das Paddle ist als Erweiterung für die Akustische Kamera oder als eigenständige Lösung erhältlich. Das Kernel für akustische Nahfeldkalkulationen ist in in der Software NoiseImage eingebettet. Die doppelschichtige Struktur ermöglicht die Messung von Schalldrucksignalen, während gleichzeitig Schallschnelle/ Schallintensität der Messebene kalkuliert und abgebildet werden. 

Dank des besonders schmalen Baus des Array-Körpers ist es insgesamt ein absolutes Leichtgewicht und somit besonders einfach in der Handhabung. Dabei sorgt die stabile Konstruktion für eine gleichbleibende Position der Mikrofone. Die Verkabelung der Mikrofone ist vom Array-Körper umschlossen und geschützt. Dies garantiert bestmögliche akustische Transparenz, um Schallpegel genau zu messen.

Gleichzeitig werden, dank des intelligenten Designs, Schalldruckpegeldopplungen an der Oberfläche des Arrays, Resonanzeffekte zwischen Array und Messobjekt und Aliasing-Effekte reduziert.

Die eingebauten Studiomikrofone haben einen linearen Frequenzgang. Alle Mikrofone wurden sorgsam ausgewählt und kalibriert, um stabile Schallpegel (+/- 0,5 dB) zu gewährleisten. Um Messaufbauten mit großen Abständen zwischen Datenrekorder und Mikrofonarray störungsfrei zu ermöglichen, ist das Array durch zwei differentielle SymBus Mikrofonanschlusskabel mit dem mcdRec Datenrekorder verbunden (max. 20m).

Das Array ist mit einer integrierten Fixfokuskamera mit Weitwinkelobjektiv ausgestattet. Das inkludierte hochwertige Manfrotto Stativ ermöglicht einen Aufbau in beinahe allen vorstellbaren Messumgebungen. Array und Stativ werden in einer Transportbox bzw. Tasche geliefert.

Paddle2x52 AC Pro
104-Kanal Doppel-Layer-Array für Nahfeldanalysen tiefer Frequenzen

Dieses tragbare Paddle-Array verfügt über 104 Kanäle, die akustische Nahfeldmessungen in Echtzeit ermöglichen. Die Anordnung der Mikrofone in zwei Ebenen mit insgesamt 52 Mikrofonpaaren erlaubt eine Differenzierung zwischen den Geräuschquellen an der Messebene oder im Feld hinter dem Paddle. 

Maße Arraykörper71 x 35 x 16 cm
Gewicht1,6 kg
VideokameraBaumer VLG-22C
Auflösung1920 x 1080 (Full HD)
MikrofoneElektretmikrofone
+ speziell entwickelter Vorverstärker
Frequenzgang der Mikrofone20 Hz – 15 kHz (< 0.5 dB)
10 Hz – 20 kHz (< 3 dB)
Max. Schalldruckpegel130 dB at 3 % THD
Geräuschpegel27 dB(A)
Sensitivität20 mV/Pa
Kanäle104 (52 Intensitätssonden)
Akustische Kartierung23 dB – 130 dB
Empfohlene Kartierungsfrequenz30 Hz – 2 kHz
Empfohlene Messdistanz> 0,1 m
Dynamikbereich9 dB – 25 dB
IP-CodeIP20
Kabellänge zum Datenrekorderbis zu 20 m (auf Anfrage: 50 m)
Betriebsumgebung0 °C bis 45 °C, bis zu 80 % rF

Das ultimative Tool für tieffrequente Nahfeldmessungen 

Das Paddle ist als Erweiterung für die akustische Kamera oder als eigenständige Lösung erhältlich. Das Kernel für akustische Nahfeldkalkulationen ist in NoiseImage eingebettet. Die doppelschichtige Struktur ermöglicht die Messung von Schalldrucksignalen, während gleichzeitig Schallschnelle/ Schallintensität der Messebene kalkuliert und abgebildet werden. 

Dank des besonders schmalen Baus des Array-Körpers ist es insgesamt ein absolutes Leichtgewicht und somit besonders einfach in der Handhabung. Dabei sorgt die stabile Konstruktion für eine gleichbleibende Position der Mikrofone. Die Verkabelung der Mikrofone ist vom Array-Körper umschlossen und geschützt. Dies garantiert bestmögliche akustische Transparenz, um Schallpegel genau zu messen.

Gleichzeitig werden, dank des intelligenten Designs, Schalldruckpegeldopplungen an der Oberfläche des Arrays, Resonanzeffekte zwischen Array und Messobjekt und Aliasing-Effekte reduziert.

Die eingebauten Studiomikrofone haben einen linearen Frequenzgang. Alle Mikrofone wurden sorgsam ausgewählt und kalibriert, um stabile Schallpegel (+/- 0,5dB) zu gewährleisten. Um Messaufbauten mit großen Abständen zwischen Datenrekorder und Mikrofonarray störungsfrei zu ermöglichen, ist das Array durch zwei differentielle SymBus Mikrofonanschlusskabel mit dem mcdRec Datenrekorder verbunden (max. 20m).

Das Array ist mit einer integrierten Fixfokuskamera mit Weitwinkelobjektiv ausgestattet. Das inkludierte hochwertige Manfrotto Stativ ermöglicht einen Aufbau in beinahe allen vorstellbaren Messumgebungen. Array und Stativ werden in einer Transportbox bzw. Tasche geliefert.