Akustische Kamera

Das Original

 

Die Akustische Kamera ist das erste industrietaugliche Messsystem zum Lokalisieren akustischer Emissionen. Seit der Markteinführung im Jahr 2001 erobert das System die weltweiten Märkte für Einsätze in den unterschiedlichsten Industriezweigen. Messungen im Nahfeld und Fernfeld sind unter Verwendung der Intensitäts-, Holographie- und Beamforming-, Methode möglich. Ob Biotechnologie-Anwendungen mit Messungen an Fliegen oder ganze Industrieanlagen – der Objektgröße sind beim Einsatz der Akustischen Kamera keine Grenzen gesetzt.

Die Original Akustische Kamera wird vollständig In-House entwickelt – Datenrekorder, Mikrofon-Arrays und Software sind voll integriert und bilden lückenlos den gesamten Prozess von der Messung bis zur Analyse und Auswertung ab. Das ist nur ein Grund, warum wir jede andere Lösung auf dem Markt übertreffen.

 

 

Der Vorteil der Akustischen Kamera: Es ist ein leichtes, modulares und somit flexibles System, das im Handumdrehen aufgebaut und einsatzbereit ist – egal ob in einem Fahrzeuginnenraum oder im freien Gelände. Schon nach wenigen Minuten erscheinen die ersten akustischen Bilder auf dem Computerbildschirm. Die Software ermöglicht eine anschauliche, exakte und schnelle Darstellung von Geräuschen.

Die Einsatzgebiete sind so vielfältig wie die Welt des Schalls und erstrecken sich von Anwendungen im Freifeld über das Akustiklabor bis hin zum automatisierten Industrieeinsatz.

Was bringt Ihnen der Einsatz der Akustischen Kamera? Lärmquellen werden visualisiert, Qualitätsprobleme lokalisiert und Entwicklungszeiten reduziert.